Checkliste zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch

  

Sollte der Termin einmal nicht einzuhalten sein, so melden wir uns bei Ihnen. Wir wären aber auch dankbar, wenn bei Ihnen einmal ein Termin nicht passt, dass Sie uns dies mitteilen. Vielen Dank dafür!

Warum sich eine Mitgliedschaft lohnt?

Es lohnt sich ... fast... immer!

Laut Stiftung Warentest lohnt es sich die Steuererklärung abzugeben. Im Schnitt erhalten Arbeitnehmer eine Erstattung von rund 1.000 Euro. Besonders einfach lässt sich dies mit Kirchen­steuern, Spenden, die Kosten für Haus­halts­hilfen und Hand­werker sowie Parteibeiträge erreichen. Am Ende müssen Steuerzahler bzw. deren Berater darauf achten, dass im Steuer­bescheid so berück­sichtigt wie angegeben berücksichtigt wurde.  Wir unterstützen Sie gerne bei dieser Aufgabe.

Wussten Sie auch schon
dass zwei von drei Einsprüchen stattgegeben wird. Daher machen Einsprüche gegen den Steuerbescheid häufig Sinn, insbesondere deshalb, da keine Kosten anfallen. Nach Ansicht von Experten ist jeder dritte Steuerbescheid fehlerhaft. Auch der Bundesrechnungshof kam zu dem Ergebnis, dass eine hohe Fehlerquote gegeben ist. Allein die Fehlerquoten im Bereich der fünf wichtigsten Werbungskostenarten lag die Fehlerquote zwischen 36 % und 68 %. Für den Veranlagungszeitraum 2013 kam die amtliche Statistik zu dem Ergebnis, dass 64,2 % der Einsprüche im Wege der "Abhilfe" erledigt worden sind.